Abschied

Abschied
Der  persönlichen Weg des Loslassens

Ein Verstorbener hinterlässt  eine plötzliche Leere und zumeist das Gefühl, sich nicht richtig verabschiedet zu haben. Das persönliche  Abschiednehmen am offenen oder geschlossenen Sarg oder an der Urne ist der wichtigste Schritt auf dem Weg der Trauerbewältigung. Wir geben Ihnen so viel Zeit und Ruhe, wie Sie benötigen, um den geliebten Menschen loszulassen.


   

Raum, Ruhe und Zeit zum Abschied nehmen:

Wir versuchen Sie auf diesem Weg bestmöglich zu unterstützen.  Wir dekorieren alles nach Ihren Vorstellungen,  spielen  bestimmte Melodien oder legen einen persönlichen Gegenstand mit in den Sarg. Wenn Sie möchten, können Sie den  Verstorbenen auch selber umsorgen, noch einmal das Haar kämmen oder ankleiden. Es ist auch möglich den Sarg oder die Urne zu bemalen und so einen kleinen, persönlichen Abschiedsgruß mit auf dem Weg zu geben.
Wir sind offen für Ihre Wünsche und Ideen.


Abschied - Zeit und Raum zum Trauern finden Sie auch in den Friedhofskappellen


Friedhofskapelle Ankum  Friedhofskapelle Eggermühlen

 

Evangelische Friedhofskapelle Bersenbrück  Katholische Friedhofskapelle Bersenbrück
Friedhofskapelle Gehrde  Friedhofskapelle Kettenkamp
Friedhofskapelle Merzen