Trauer

Alles hat seine Zeit. 
Das ist eine unumgängliche Wahrheit.

Jeden Menschen, der einen Verlust zu betrauern hat, kostet diese Wahrheit sehr viel Kraft. In dieser Situation sind wir für Sie und den Verstorbenen da. Wir stehen Ihnen wie ein Freund zur Seite und unterstützen Sie bei den Formalitäten, beispielsweise bei Rentenanträgen, An- und Abmeldungen, Ausstellen von Urkunden und mehr.
Bei einer Beratung, die für Sie unverbindlich ist,  sprechen wir in Ruhe über Ihre Wünsche rund um die Bestattung. Wir halten dabei für Sie sämtliche Kosten transparent und regeln für Sie alle nötigen Schritte.  Wir stehen Ihnen zur Seite und lassen Sie mit Ihrer Trauer nicht alleine.

   

Dokumente im Trauerfall

 

Es gibt einige Dokumente des Verstorbenen, die bei einem
Trauerfall benötigt werden. Wir haben für Sie hier eine
Liste zusammengestellt. Wenn Sie nicht Alles zur Hand haben
sollten ist das kein Problem, wir helfen Ihnen gerne. 

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Todesbescheinigung
  • Bei Ledigen: Geburtsurkunde
  • Bei Verheirateten: Familienstammbuch
  • Ggf. Heiratsurkunde bzw. Scheidungsurteil
  • Ggf. Sterbeurkunde vom Ehepartner
  • Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Aktueller Rentenbescheid
  • Ggf. vorhandenen Bestattungsvorsorgevertrag
  • Ggf. Urkunden über Nutzungsrechte an der Familiengrabstätte
  • Ggf. Versicherungsunterlagen zur Bestattungsvorsorge